Follow

„Die @linksfraktion hatte eine Erhöhung (…) gefordert. Neben der Förderung von , den Wohnungsbauprojekten für armutsbetroffene Holocaust-Überlebende in Israel sowie für „European Lawyers in Lesvos“ (…) wollte sie 678.000 Euro für Projekte der Asylberatung an EU-Grenzen“
RT @hib_Nachrichten: Die Beratungsorganisation sowie |projekte für -Überlebende in 🇮🇱 sollen auch 2023 aus dem Justizetat gefördert werden. Das beschloss der Haushaltsausschuss heute mehrheitlich. Mehr 👇t.co/AJ5QWsewgQ

· · pleroma · 0 · 0 · 1
Sign in to participate in the conversation
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Mastodon-Instanz der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag.