Ich bin diese Woche u.a. als EU-Berichterstatterin für den Ausschuss Arbeit & Soziales in Brüssel. Ein Gespräch wird mit @leilachaibi zum Thema stattfinden. Vielen Dank schon mal vorab!
RT @leilachaibi: 📅 Agenda de la semaine :

✊Mobilisation internationale des travailleurs de plateforme
💸Fraude fiscale McDo
🏚️7ème Regard sur le Mal-Logement en Europe
🗣️Intervention aux journées d'été de @CESIpress
🤝De nombreux rdvs t.co/njAlq2yNew

Wir haben keine Lohn-Preis-Spirale. Kanzler will offensichtlich die nutzen, um den Gewerkschaften Lohnverzicht zu predigen. Das wäre komplett falsch. Wir brauchen dauerhaft steigende Löhne & eine Stärkung der !
spiegel.de/wirtschaft/soziales

Das Chaos bei der @DB_Bahn ist uferlos: Verspätungen, Zugausfälle, Überfüllung usw. Von den „kleineren“ Problemen (kaputte Kaffeemaschinen, gesperrte Toiletten etc.) rede ich gar nicht.Und das bei absoluten Personalmangel auf dem Rücken der Beschäftigten. Das geht so nicht!

Quo vadis, ? Gruselig.
RT @EiflerUlrike: @larsklingbeil ist nicht irgendwer, sondern SPD-Vorsitzender. Seine Forderung, 🇩🇪 müsse nach 80 Jahren Zurückhaltung wieder eine führende Rolle spielen, problematisiert nicht die Rolle 🇩🇪 in 2 Weltkriegen, sonden die letzten 80 Jahre Frieden. Eine Abkehr von Aussenpolitik Brandts

Die Frage ist berechtigt…
RT @jessica_tatti: Hand aufs Herz, Genossinnen & Genossen. Eine wichtige Frage sollten sich alle vor dem Bundesparteitag stellen: Bin ich nur noch meine Strömung oder noch @dielinke?

„Das Parteiprojekt gab jenen Hoffnung, Stolz und Selbstbewusstsein, die mit der herrschenden Politik nicht mehr einverstanden waren.“Wie gut ich mich als damalige Betriebsrätin daran erinnere!Happy Birthday Die !Danke @EiflerUlrike für den Beitrag 👇🏽
betriebundgewerkschaft.de/15-j

Geordnete -Verhältnisse, wie wir sie kennen: will Neuanlauf für , Hausärzteverband fordert temporäre Schließung der , arbeitet an einer , will keine Verschärfungen…

Gute Nachrichten: Endlich gibt es für den des einen . Das haben sich die Kolleg*innen dort mehr als verdient & hart erkämpft. Herzlichen Glückwunsch!
verdi.de/presse/pressemitteilu

Vielen lieben Dank von meiner Seite!
RT @BernhardStiedl: Heute durfte ich @susanneferschl, stv. Vorsitzende der @linksfraktion bei uns im Gewerkschaftshaus begrüßen. Wir haben uns über viele sozialpolitische Themen ausgetauscht, die die Bundesregierung dringend anpacken muss! Danke für den Besuch und das angenehme Gespräch! t.co/ozHySetmiK

Wir können nur dann wieder eine glaubhafte Stimme für & sein, wenn wir aufhören, uns permanent mit uns selber zu beschäftigen, und anfangen zu verstehen, dass der politische Gegner nicht in der eigenen sitzt.
augsburger-allgemeine.de/polit

Gestern war ich mit Kolleginnen der „CORRECTIV! in Mecklenburg Vorpommern auf einer Erdbeerplantage unterwegs. Ausländische (Saison-)Beschäftigte werden hier über ihre Rechte aufgeklärt, die oft sträflich mit Füssen getreten werden. Danke für Eure Arbeit!

Der wurde auf 12 Euro erhöht. Für Menschen mit gilt er nicht. @linksfraktion hat dazu einen Antrag eingebracht - er wurde mit den Stimmen aller anderen Fraktionen abgelehnt.

Ich auch.
RT @dietmarbartsch: Ich bin stolz, dass die Länder mit @dieLinke in Regierungsverantwortung ebenso wie die @linksfraktion im Bundestag diesem Aufrüstungswahn nicht zugestimmt hat. t.co/d5zccI8CP6

Eine Empfehlung für den Parteivorstand:
RT @Richter_Jan: Ich habe heute offiziell meine Kandidatur eingereicht.
Meine Begründung findet ihr hier.
✊🚩❤️👇

t.co/SBl5DmyPRu t.co/7ybZsXTNKA

Was will man da noch sagen…
RT @amira_mohamed_ali: Mit "Bitte Bitte" gegen die Mineralölkonzerne. BP und Shell zittern schon vor der SPD... ! t.co/wzFYGOWgm7

Kann ich bestätigen, bin heute auch zeitweise gestanden 👇🏽
RT @janboehm: viertreichstes Land der Erde aber in Fernzügen sitzen die Leute auf den Gängen und zwischen den Waggons auf dem Boden

Geht mir wie @jankorte. Auch ich bin stolz, der Partei anzugehören, die diesen Aufrüstungswahn als einzige nicht mit macht. @dieLinke ❤️
RT @linksfraktion: .@jankorte: Die ist bereit, € Schulden aufzunehmen, wenn ihr etwas wichtig ist. Das zeigt, dass das Geld nicht knapp ist. Wo bleibt aber der politische Wille bei der Behebung des Investitionsstaus an Krankenhäusern, bei maroden Schulen oder Sportstätten? t.co/KFNsGPZElG

Es ist völlig unseriös, wie hier schnell, schnell 100 Milliarden für durch das Parlament gedrückt werden. Über den reden wir seit Jahren - und nichts passiert.
RT @linksfraktion: Es ist eine völlig unseriöse Parlamentsberatung - 100 Milliarden für rauszuballern, aber nicht einen Deckungsvorschlag zu machen, wie das Ganze finanziert werden soll. Das wird auf Kosten des Sozialstaates gehen, ... 1/2 t.co/yu6ZAgMJ9d

Show older
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Mastodon-Instanz der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag.