Show newer

.@cornelia_moehring: Bildung steckt in einer tiefen Krise. 200 Mio Kinder besuchen weltweit derzeit keine Schule, 400 Mio 11-Jährige können weder lesen noch schreiben. Dabei ist Bildung einer der zentralen Schritte aus dem Teufelskreis . Es muss jetzt endlich gehandelt werden!

"Ich gratuliere von ganzem Herzen den Petent:innen der Petition ‚Sprach-Kitas retten‘ für ihren großen Erfolg (erfolgreichste Petition 2022!). Diese Zustimmung, Sprach-Kitas für 2 weitere Jahre zu finanzieren, sollte BReg Umdenken lassen" @heidi_reichinnek linksfraktion.de/presse/presse

@alexander_ulrich: @cducsu haben 16 Jahre verpennt, Energien auszubauen. Das muss nun ein Wirtschaftsminister ausbaden, der dazu nicht in der Lage ist. Wir brauchen schnelle & unbürokratische Unternehmenshilfen, den Stopp der & ein Ende der !

.@christianleye: In anderen europäischen Ländern werden Konzerngewinne herangezogen, um die Bevölkerung zu unterstützen. In Deutschland blecht die Bevölkerung für Konzerne, die in die Schieflage kommen. Statt der brauchen wir einen .

.@jankorte: Das Urteil des zur ist eindeutig: Eine anlasslose und flächendeckende Massenüberwachung ist grundrechtswidrig und verboten. 1/3

zum 🇩🇪 Versuch anlassloser ist eindeutig: Speicherung nur in Ausnahmefällen & sehr begrenzt zulässig. Anlasslose ist weder mit dem noch mit der -Grundrechtecharta vereinbar“, @martina_renner linksfraktion.de/presse/presse

.@soeren_pellmann: Wenn sich die wirtschaftliche in diesem Schneckentempo fortsetzt, brauchen wir noch ein halbes Jahrhundert, bis wir gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland erreichen. 32 Jahre nach der sind die Unterschiede immer noch gravierend.
RT @RND_de: Gut zwei Wochen vor dem 32. Jahrestag der deutschen Einheit am 3. Oktober hat der Ostbeauftragte der Linksfraktion im , Sören , die schleppende Angleichung der Lebensverhältnisse in Ost und West kritisiert. t.co/gh1fSVZewy

Millionen Menschen wissen nicht, wie sie bei den explodierenden - & ​n über den Winter kommen sollen. Gleichzeitig lässt @c_lindner dem Steuerzahler Milliarden entgehen, die Konzerne zustätzlich mit Kriegs- & Krisengewinnen machen.

Ohne entschiedenes staatliches Eingreifen ist mit rasantem Anstieg von Strom- & Gassperren + massiven sozialen Verwerfungen zu rechnen. Darum fordern wir nächste Sitzungswoche mit unserem Antrag, dass Strom- & Gassperren wegen Zahlungsunfähigkeit verbietet!


„Die löst ihr vollmundiges Versprechen nicht ein, zu überwinden“, so @jessica_tatti. „Die Erhöhung der Regelsätze um 50€ ist besser als nichts, gleicht aber lediglich die aus. Die miese Kleinrechnerei beim Regelsatz geht einfach weiter. 1/2

„Endlich kommt die EU aus dem Quark & traut sich an die Gewinne der Krisengewinner. Wenn die Erlösobergrenze in der Größenordnung von 180 €/MWh liegen soll, bedeutet das für viele Haushalte immer noch eine Vervielfachung des Preises & entsprechend weniger Entlastung"so @christiangoerke

„Die von der EU-Kommission vorgeschlagene Abschöpfung außerordentlich hoher Gewinne von Energieunternehmen & die Einführung eines Solidaritätsbeitrags für Öl- und Gasunternehmen gehen in die richtige Richtung, aber nicht weit genug", so @alexander_ulrich. linksfraktion.de/presse/presse

DIE LINKE fordert die Bundesregierung auf, die drohende Kriegseskalation im Kaukasus nicht länger zu ignorieren und die fortgesetzten Angriffe Aserbaidschans auf Armenien als Akt der Aggression endlich zu verurteilen", so @sevimdagdelen linksfraktion.de/presse/presse

„Dieser Entwurf zeigt, dass die PPR 2.0 überhaupt nicht will. Zwischen Regierungsentwurf und der Original-PPR 2.0 liegen Welten. Der Regierungsentwurf geht von nur 5000 zusätzlichen |n aus, während die Krankenhausgesellschaft von 40.000, ver.di sogar

Die im Kahuzi-Biega Nationalpark in der DR sind seit Jahren massivster Gewalt durch die Parkranger ausgesetzt. Finanziert wurden die Ranger u.a. durch die deutsche Entwicklungshilfe. Mehr dazu in der Kleinen Anfrage von @cornelia_moehring:
linksfraktion.de/themen/nachri

„Die Teuer-Welle geht weiter. Weil BReg die Inflationssenker namens und auslaufen lässt, drohen bald zweistellige Inflationsraten. Teure treibt auch die im Supermarkt. Es reicht! Die muss die Welle endlich brechen" so @christiangoerke

Show older
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Mastodon-Instanz der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag.