Pinned post

Die -Übernahme durch Elon ist vorerst auf Eis. Auch wenn das unser Anlass zum Start einer eigenen Instanz war, bleiben wir selbstverständlich weiterhin bei .

Wir wollen zeigen, dass es Alternativen zu den kommerziellen Plattformen gibt, die die Daten ihrer Nutzer:innen verkaufen und nichts gegen Hatespeech unternehmen. Und dafür ist das Fediverse der richtige Ort.

Ein volles Haus & viele spannende Beiträge aktiver Gewerkschafter:innen gab es auf unserer Konferenz »Zukunft: Mitbestimmt«. Mit dabei: @jo_wenckebach @susanneferschl @FahimiYasmin @pascal_meiser @jankorte @janine_wissler und viele mehr.

.@andrejhunko: Die verbindet in diesem Antrag Europarecht mit einer Änderung des Infektionsschutzgesetzes. Themenfremde Gesetzesänderungen zusammen in einem Antrag abzustimmen, ist bei der Ampel ebenso beliebt wie intransparent.

.@jankorte: Während deutsche Manager 25% Gehaltsplus verbuchen, müssen sich über eine Mio Menschen bei den versorgen. Eine echte Fortschrittskoalition würde dafür sorgen, dass der unfassbar große Reichtum endlich umverteilt wird, damit niemand mehr in Armut leben muss.

*@ina_latendorf*: Mit zwei Anträgen zur Aussetzung der Mehrwertsteuer bei Grundnahrungsmitteln und ihrer zeitgemäßen Definition fordert die Fraktion DIE LINKE, spürbare Entlastungen zu schaffen, um die drastisch gestiegenen Lebensmittelpreise schnell und unbürokratisch abzufedern.

Die war eine Katastrophe. Die 200 Mrd € für Strom- & Gaspreisbremsen & Gasimporteure werden angesichts der katastrophalen Krisenauswirkungen nicht ausreichen. Kleine Einkommen werden vom Versagen der BReg besonders hart getroffen. Sie muss nachbessern. @klausernst

: Wo bleibt der Aufschrei? @christianleye: , und Co.: Die ändert gerade im Wochentakt ihre Energiepolitik - mit CETA könnte sie für das, was sie heute beschließt, schon morgen vor Schiedsgerichte gezerrt werden!

„Auch wenn die Bundesagentur für Arbeit hofft, dass trotz Wirtschaftskrise negative Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt ausbleiben: Viele Betriebe sind zunehmend von den extrem steigenden Energiekosten betroffen. Kein Grund zur Gelassenheit“, @jessica_tatti linksfraktion.de/presse/presse

In der Debatte zum @cducsu-Antrag zur Sicherung der fiskalpolitischen Disziplin in Europa fordert Gesine @gesine_loetzsch ein solidarisches Europa und öffentliche Investitionen statt harter Kürzungspolitik. Grenzenloser Sparzwang habe z.B. Griechenland schweren Schaden zugefügt.

.@christianleye Endlich wird die Schnapsidee beerdigt. Aber: Winter is coming und die Regierung hat keine vernünftige Strategie für die kalte Jahreszeit!

Kriegsdienstverweigerung wird in Russland mit bis zu 15 Jahren Haft bestraft. Russische Deserteure und Kriegsdienstverweigerer brauchen unsere Solidarität! Die Bundesregierung muss humanitäre Visa für eine sichere Einreise in die EU zur Verfügung stellen. @clarabuenger

ist seit heute endgültig vom Tisch - das war überfällig. Um die explodierenden zu begrenzen, brauchen wir einen echten Gaspreisdeckel, finanziert durch der enormen Übergewinne, die vor allem Energiekonzerne gerade machen. Fordert @janine_wissler

Künstliche Intelligenz ist keine Zukunftstechnologie, sondern Alltag. Umso wichtiger ist, dass KI nun gesetzlich reguliert wird. Bundesregierung muss dafür sorgen, dass Staat bei der KI-Nutzung hohe Anforderungen an Transparenz und Nachvollziehbarkeit erfüllt. So @petra_sitte

*@ina_latendorf*: Ein garantierter einheitlicher Rechtsanspruch auf Erstattung aller Aufwendungen für den Herdenschutz ist wichtiger als administrative Regelungen zur Wolfseinhegung. Eine ausgewogene Balance zwischen Naturerhaltung und Wirtschaftlichkeit muss beides umfassen.

Die Bundesregierung will diverse Grenzwerte beim Immissionsschutz aufweichen. Ralph Lenkert fordert, dass der Zeitraum der Grenzwert-Lockerung so kurz wie möglich gehalten wird und dass Unternehmen, die die Lockerungen für Profitmaximierung missbrauchen, sanktioniert werden.

Die Verlängerung der Kurzarbeiterregelungen ist aufgrund der aktuellen Krisen richtig. DIE LINKE fordert die Erhöhung der Leistung auf 90 % vom Netto. Wichtig ist aber auch ein Denn der verhindert, dass Betriebe überhaupt in Kurzarbeit gehen müssen. @jessica_tatti

.@goekayakbulut: Die mutigen Frauen im brauchen unsere Solidarität. Frau hat nach ihrem Amtsantritt eine feministische Außenpolitik angekündigt. Jetzt hat sie die Gelegenheit, unter Beweis zu stellen, wie ernst sie es mit dem meint.

.@nicolegohlke: Bundesweit fehlen tausende Lehrer:innen & pädagogisches Personal. Die, die noch da sind, arbeiten am Limit. Bund darf sich nicht länger hinter Länderhoheit verstecken. Unsägliches muss komplett fallen & Bund rein in die ​sfinanzierung!

„Nach Wegfall des |s & wieder steigenden Preisen im sollen nun auch die Preise im steigen. Nachhaltige wird mit solchen Entscheidungen von DB & Verkehrsministerium regelrecht boykottiert“ @bernd_riexinger linksfraktion.de/presse/presse

EUGH: anlasslose ist rechtswidrig! CDU plant neue Variante dieser grundrechtseinschränkenden Massenüberwachung: die Speicherung aller IP-Adressen für 6 Monate. Dies ist und weder geeignet, noch angemessen und verhältnismäßig und somit rechtswidrig. @ankedb

Show older
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Mastodon-Instanz der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag.