Meine herzlichen Glückwünsche an @janine_wissler & Martin @schirdewan zur Wahl. Ich freue mich auf die gute Zusammenarbeit im Parteivorstand & bedanke mich für das Vertrauen der Delegierten, die mich erneut zum stellv. Parteivorsitzenden gewählt haben.

Meine herzlichen Glückwünsche an @janine_wissler und Martin @schirdewan zur Wahl. Ich freue mich sehr auf die beiden kraftvollen Parteivorsitzenden!
RT @dieLinke: Wir gratulieren @janine_wissler und und Martin @schirdewan zur Wahl als Parteivorsitzende! Live vom Bundesparteitag in . t.co/Knxn33Sk0A

§219a StGB wird endlich gestrichen, eine Forderung wird umgesetzt. Um reproduktive zu erreichen, muss mehr passieren: kein Beratungszwang, flächendeckende Beratungsangebote entkriminalisieren. Unser Antrag dserver.bundestag.de/btd/20/01

Leider können sich viele Menschen selbst das vergünstigte nicht leisten. Deshalb sponsere ich 30 Tickets. Bitte schreibt mir dazu eine Nachricht mit dem gewünschten Monat und eurer Adresse.

Die 2.0 kommt, dh endlich gesetzliche Personalvorgaben im - Dank dem unaufhörlichen Druck der Krankenhausbeschäftigten zB @Notruf_NRW @BerlinerKHB & @_verdi, die für Entlastung & bessere Versorgung gekämpft haben. 1/3
presseportal.de/pm/32403/52550

Unsere BAG hat mit mir als Kandidat für den Stellvertretenden Parteivorsitz im Vorfeld des einen Kandidierendencheck gemacht und mich gefragt, was ich zB als die größte Aufgabe der im 21. Jahrhundert ansehe. Hier sind meine Antworten: 1/3

Viele Pflegebedürftige werden daheim gepflegt, oft einzig von Angehörigen oder Freund*innen. Dabei sind diese meist einer hohen Belastung ausgesetzt & bräuchten mehr Unterstützung. Deshalb macht der @VdKBayern mit einer stillen Demo in 7 Städten auf sie aufmerksam. 1/2

Herzlichen Glückwunsch @NiemaMovassat zur Verleihung des Hanfadlers durch den @hanfverband. Niema war viele Jahre Drogenpol. Sprecher der @linksfraktion & hat sich vehement für die eingesetzt. Wegen eines Unfalls konnte ich nicht an Normal! teilnehmen 1/2

Aus der & durfte ich über das Bundespresseamt Menschen nach mitnehmen. Neben des Besuchs im gab es ua einen Stadtrundgang im Regierungsviertel mit @lobbycontrol & die Besichtigung des Holocaust-Mahnmals.

Intervention: wird als demokratisch sozialistische Partei dringend gebraucht! – als verlässliche Stimme für einen sozialökologischen Aufbruch, für , , & . Hier geht es zum vollen Text 👇
ates-guerpinar.de/aktuell/deta
RT @tazgezwitscher: Die Linkspartei begeht ihren 15. Geburtstag. Vom Krisenparteitag Ende Juni in Erfurt erhofft man sich einen neuen Aufbruch. Ein Text von @PascalBeucker. t.co/Q9pvk2OJJQ

15 Jahre @dieLinke – Zeit um Danke zu sagen – danke an all unsere Mitglieder, die ihr euch seit vielen Jahren in der einbringt, damit wir zusammen eine bessere Welt erkämpfen. Für euch habe ich eine kleine Geschichte geschrieben links-bewegt.de/de/article/566 (etwas scrollen)

Wie lange sucht ihr schon einen Pflegedienst? Es kann doch nicht sein, dass die Bedingungen in der seit Jahren so schlecht sind, dass man noch kaum noch einen finden kann! Die Probleme in der Pflege werden auf Pflegebedürftige und abgewälzt.

Sooo. Weiterhin viel Erfolg @notruf_NRW
RT @Jafre74217875: @ates_guerpinar @annelys52643188 @notruf_NRW Klage abgewiesen 👍🏻👍🏻 t.co/hjUr1RQG3M

Uniklinik möchte den Streik juristisch beenden - aus Sorge ums Patientenwohl. Unfassbar, wie dreist der Arbeitgeber sein kann. Wenn das die Begründung wäre, hätten sie der Forderung nach der Beschäftigten rund um längst zugestimmt. @notruf_NRW

Die Forderungen der Beschäftigten sind so berechtigt: Die gesamte Gesellschaft weiß, dass es ohne nicht mehr geht. Nur die Arbeitgeber sind einfach dreist. Ich wünsche Kraft und Ausdauer!
@notruf_NRW @_verdi
RT @notruf_NRW: Pressemitteilung zum heutigen Angebot der Arbeitgeber. Wir weisen das das unzureichende Angebot der Arbeitgeber zurück! 1/3 t.co/qDj5K2GS7R

Während viele noch den Pfingsturlaub genießen, können sich nicht einfach frei nehmen. Sie sind oft 24/7 eingespannt. Zur körperlichen Belastung kommen oft seelische Spannungen. Sie brauchen deshalb mehr Entlastung.

Noch immer sterben arme Menschen im Schnitt 10 Jahre früher als reiche. Diese Benachteiligung wird von den |en der letzten Jahrzehnte ignoriert. ist das Ergebnis von politischen Entscheidungen. 1/2

Live-In-Kräfte, die meist aus kommen, brauchen bessere Arbeitsbedingungen und . Danke, @FaireMobilitaet, für die spannende Debatte zur sogenannten 24-Stunden-Betreuung mit @K_SA, Erich , Sylvia und @Anja_Piel

Wir brauchen verständliche Informationen für Menschen mit – nicht nur im Netz, sondern auch vor Ort. Die Mittel der reichen dafür bei weitem nicht. Deshalb fordert die @linksfraktion 1,5 Millionen mehr für & weitere Projekte.

Show older
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Mastodon-Instanz der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag.